Trainerassistent und Longierabzeichen

Inhalte

Trainerassistent

Aufgaben des Trainerassistenten im Verein/Betrieb sind Aufsichtspflicht und Unfallverhütung, Sicherheitsaspekte im Pferdesport berücksichtigen. Vermittlung von Kenntnissen auf dem Gebiet der Pferdehaltung und des Umgangs mit dem Pferd einschließlich Bodenarbeit und Transport, Kenntnis der einschlägigen Bestimmungen des Tierschutzgesetzes. In der Theorie zur Unterrichtserteilung muss gekonnt werden: Grundlagen der Pädagogik, Aufbau und Gestaltung von Übungsstunden, altersspezifische Entwicklung und Leistungsfähigkeit im Kinder-und Jugendbereich bzw. Erwachsenen- und Seniorenbereich, Spiel- und Bewegungsangebote des Breitensports. Die Grundlagen der Reitlehre werden erarbeitet sowie das praktische unterstützen von Lehrkräften sowie das Longieren des Westernpferdes zur Schulung des Reiters.

Longierabzeichen 5

Das Longierabzeichen 5 ist eine der Grundlagen für den Trainer C im Pferdesport und für die Jenigen wichtig, welche schon immer Grundlagenwissen über das Longieren erlernen wollen. Wie wickele ich meine Longe richtig auf, welche Peitsche ist wann geeignet? Wie führe ich mein Pferd richtig? Und welche Hilfszügel sind erlaubt bzw. wie und wann setze ich welche Hilfszügel ein?

Voraussetzung ist der Pferdeführerschein Umgang!

  • Reit und Fahrverein Hattorf

    Mühlenwehrstraße 28
    37197 Hattorf am Harz

  • 18. bis 21.07.2024
    Prüfungstag: 21.07.2024

    Die Theorie findet Online statt!

  • Anmeldeschluss
    27.06.2024

  • Stephanie Mock
    Tel.: 0160 / 91639393
    info@stephanie-mock.de

  • LA 5
    260,00€ zzgl. 55€ Anmeldegebühr zur Prüfung

    TA
    360,00€ zzgl. 75€ Anmeldegebühr zur Prüfung

    zzgl. Richterkosten (ca. 50,00€ p. P.)!
    Richterkosten sind in Bar vor Ort zu zahlen!

  • Teilnahme mit eigenem Pferd oder mit Schulpferd möglich!

    Unterbringung Pferd
    15,00 € pro Tag

    (Vor Ort & in Bar zu zahlen)